Die smarte Art zu kennzeichnen ist
Performance ohne unerwartete Störungen
Dies ist ein gewaltiger Schritt nach vorn in der Continuous Ink Jet-Plattform. Und die größte Überraschung?
Kontinuierlich heißt auch kontinuierlich
Registrieren Sie sich noch heute für regelmäßige Nachrichten und Expertenrat







































 

Startseite
Performance ohne
unerwartete Störungen
Nahtlose
Integration in Ihre Linie
Minimale Benutzereingriffe
Integrierte
Evolution
Intuitive
SIMPLICiTY™ Oberfläche
VideojetConnect™
Remote Service

Tinten

Videojet LifeCycle
Advantage

Dokumente herunterladen


 


Die Neudefinition von
„Continuous Ink Jet“

Der Drucker wurde entwickelt, um branchenweit erstmals mit Vorhersagefunktionen eine herausragende Betriebszeit und Performance zu bieten. Das Ergebnis ist ein bahnbrechendes Design, das Sie Ihre Kennzeichnungsziele




 



 


Branchenweit erster Sensor zur
Vorhersage von Tinten-Ablagerungen

Die Hauptursache für ungeplante Druckerausfallzeiten deutlich reduzieren dank des branchenweit ersten Sensors, der Tinten-Ablagerungen feststellen kann. Der 1860 Druckkopf verfügt über einen einzigartigen Sensor, der es dem Drucker ermöglicht, Tinten-Ablagerungen im Druckkopf zu erkennen. So wird der Bediener rechtzeitig informiert, wenn Fehldrucke und EHT-Fehler drohen.


 



 


Überwachen Sie kontinuierlich den
Betriebszustand Ihres 1860 Druckers

Die leistungsfähige On-Board Intelligenz des Systems umfasst ein revolutionäres System mit 53 Sensoren, die kontinuierlich mehr als 150 Kennzahlen der Drucker-Performance überwachen, ausgezeichnete Diagnose- und Analysefunktionen ermöglichen und Sie bei der Problembehebung anleiten, bevor der Ernstfall eintritt.




 



Make-up Reservetank für mindestens
8 Stunden Laufzeit*

Ein zusätzlicher Reservetank schützt die Produktion unter normalen Bedingungen – und ermöglicht damit genügend Vorwarnzeit, um mögliche Ausfallzeiten zu verhindern.

Die präzise Messung des Betriebsmittel-Transfers erhöht die Stabilität des Tinten- und Make-up-Mix und bietet zuverlässige Anzeige der verbleibenden Betriebsmittel- stände. Das Betriebsmittelsystem des 1860 verfügt über eine größere 1 Liter Smart Cartridge™ mit dem Videojet Mikrochip, der dafür sorgt, dass nur kompatible Betriebsmittel verwendet werden. Laden falscher Tinte oder nicht kompatiblen Make-ups ist nicht möglich. So werden häufige Bedienerfehler vermieden.


*Unter normalen Betriebsbedingungen


 

Fanden Sie das hilfreich?
Registrieren Sie sich, um regelmässig über aktuelle Themen in der Getränkeindustrie informiert zu werden.

Ihr Kontakt zu Videojet

Videojet anrufen:

Vertrieb: +41 (0)62 388 33 33

Service & Support:
+41 (0)62 388 33 33

Online Chat

E-Mail an Videojet

Folgen Sie uns auf:

© 2017 Videojet Technologies, Inc.