Pressemitteilung

Der neue kompakte Wolke m600® Touch wurde für die Kodierungs- und Kennzeichnungsanforderungen von Kunden aus Pharmaindustrie und Biowissenschaften entwickelt.

Benutzerfreundlicher Thermal inkjet Printer mit Touchscreen bietet maximale Betriebszeit

Wood Dale, Illinois, USA 7. August 2012 – Videojet Technologies Inc., ein weltweit führender Hersteller von Kennzeichnungs-, Druck- und Lasermarkierungsprodukten, Flüssigkeiten und Zubehör für die Produktkennzeichnungsindustrie, gab heute die Einführung des Wolke m600 Thermal inkjet-Druckers bekannt, der für die speziellen Kennzeichnungsanforderungen unterschiedlichster Industrien entwickelt wurde. Mit einem Controller, der weniger als halb so groß wie die von vergleichbaren Geräten anderer Hersteller ist, bietet der kompakte Wolke m600 touch eine deutliche Erleichterung der Integration in Verpackungslinie und Anlagen. Der m600 touch hat einen großen 8,4 Zoll Farb-Touchscreen mit benutzerfreundlicher intuitiver Menü-Navigation als Bedienoberfläche.

„Der Wolke m600 touch stellt eine deutliche Verbesserung unseres äußerst erfolgreichen Thermal inkjet-Drucker m600 advanced dar“, so Chris Riley, Manager des Geschäftsbereichs Pharmaceutical bei Videojet. „Bediener können von der hochmodernen Touchscreen-Benutzeroberfläche profitieren, die für benutzerfreundlichen Betrieb konzipiert wurde und dem Bediener stets alle wichtigen Leistungsparameter anzeigt.“

Für pharmazeutische Anwendungen konzipiert

Mit einer intuitiven 8,4 Zoll Touchscreen-Bedienoberfläche können Anwender schnell und einfach den Status des Druckers sehen, den derzeitig geladenen Druckauftrag überprüfen, den Füllstand der Tintenkartuschen und andere Daten der Produktionslinie überprüfen – und all das vom Home-Bildschirm aus. Die Funktionalität des 8510 Touchscreens ist vergleichbar mit herkömmlichen Computern, so dass die Bediener stark von der grafischen Bedieneroberfläche und den leicht zu lernenden Bedienelementen auf Symbolbasis profitieren. Zudem ist die Wartung des 8510 denkbar einfach: der Druckkopf muss einfach nur abgewischt werden, sollte er verschmutzen, die Tintenkartusche lediglich ausgetauscht werden, wenn sie leer ist. Das Auswechseln der Kartusche dauert weniger als eine Minute, wodurch sich teure Ausfallzeiten vermeiden lassen bzw. sich die Produktivität erhöht.

Vermeiden von Codierfehlern

Der Wolke m600 touch wurde unter anderem für die komplexen Codierungs- und Markierungsanforderungen der Pharmaindustrie entwickelt und kann die bei Serienanwendungen üblichen hohen Datenverarbeitungs- und Druckgeschwindigkeiten problemlos erfüllen. Verfügbare IQ- und OQ-Dokumentationen erfüllen die, von Kunden der Pharmaindustrie, geforderte Normvorschriften zur Validierung der Anlagen.

Ideal zur Integration in Verpackungslinien und Maschinen von OEM-Partnern

Die kompakte Größe und die verschiedenen Druckkopfoptionen des Wolke m600 touch ermöglichen eine schnelle Installation in Verpackungslinien und erleichtern die Integration in OEM-Anlagen. Außerdem ermöglicht der m600 touch aufgrund der eingebauten Webserverfunktionalität die Menünavigation von der Benutzeroberfläche (Human Machine Interface (HMI)) übergeordneter OEM-Verpackungsgeräte des Kunden, wodurch sich Prozesse weiter vereinfachen lassen und Bediener wertvolle Zeit sparen können.

Riley fügt hinzu: „Videojet und Wolke verstehen die schwierigen Anforderungen der Pharmaindustrie.“ Der Wolke m600 touch wurde speziell konstruiert, um die Vorteile der HP® Drucktechnologie voll auszunutzen und eine erstklassige Benutzeroberfläche zu bieten. Der m600 touch liefert maximale Betriebszeiten, so dass sich unsere Kunden auf ihren Verpackungsbetrieb konzentrieren und so produktiv wie möglich sein können.“

Weitere Informationen über den 8510 Thermal inkjet-Drucker erhalten Sie telefonisch unter +41 (0)62 388 33 33 oder auf unserer Website www.videojet.com.

# # #

Über Videojet

Videojet Technologies Inc ist ein weltweit führender Hersteller von Codierungs-, Druck- und Lasermarkierungsprodukten, Flüssigkeiten und Zubehör für die Produktkennzeichnungsindustrie. Als Experte für Continuous inkjet (CIJ), Thermal inkjet (TIJ), Kartonagendruck, Thermotransferdruck (TTO), Array- und Lasertechnologien hat Videojet weltweit über 275.000 Geräte installiert. Vertrieb, Service, Schulungen, Administrations- und Anwendungssupport werden von Niederlassungen in aller Welt direkt übernommen, darunter in Brasilien, Chile, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Irland, Italien, Japan, Kanada, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, Russland, der Schweiz, Singapur, Spanien und der Türkei, mit 250 Mitarbeitern für Direktvertrieb und Service alleine in den USA. Das Vertriebsnetzwerk von Videojet besteht aus über 175 Händlern und Originalgeräteherstellern, die 135 Länder beliefern.

©2012 Videojet Technologies Inc. Alle Rechte vorbehalten. Videojet und Uptime Peace of Mind sind eingetragene Marken von Videojet Technologies Inc.

Kontaktieren Sie uns

Vertrieb und Kundenservice:
+41 (0)62 388 33 33
Technischer Support:
+41 (0)62 388 33 33