Videojet-Laetus – Inline-Bilderkennungssysteme

Inline-Bilderkennungssysteme – Lesbarkeit und Validierung

Die einfache Benutzeroberfläche und die bewährte Zuverlässigkeit des Videojet Laetus-Systems für Lesbarkeit und Validierung ermöglicht die genaue Erkennung gedruckter Texte und Codes.

Anwesenheit, Lesbarkeit und Genauigkeit gedruckter Kennzeichnungen sicherstellen.

Nahtlose Integration in eine Produktionslinie.

Qualität und Produktionseffizienz verbessern.


Inline-Bilderkennungssysteme – Zeichenerkennung und Druckpräsenz

Die einfache Benutzeroberfläche und die bewährte Zuverlässigkeit des LaetusZeichenerkennungssystems und LaetusDruckpräsenzsystems von Videojet ermöglichen eine genaue Erkennung gedruckter Texte und Kennzeichnungen.

Garantierte Präsenz und Lesbarkeit der gedruckten Kennzeichnung

Nahtlose Integration in eine Produktionslinie

Verbesserte Qualität und optimierte Produktionseffizienz



  • Überblick
  • Lesbarkeit und Validierung
  • Zeichenerkennung
  • Druckpräsenz

Kundenvertrauen

  • Steigern Sie die Genauigkeit variabler Daten (z. B. Ablaufoder Mindesthaltbarkeitsdaten), um sicherzustellen, dass die dem Konsumenten zur Verfügung gestellten Daten der Produktlebensdauer entsprechen.
  • 100 % qualitätsgeprüfte Produkte werden auf den Markt gebracht.
  • Halten Sie die Markenqualität durch konsistent lesbare und validierte Textinformationen aufrecht.
  • Erhöhen Sie die Genauigkeit variabler Daten (z. B. Ablaufdatum oder Mindesthaltbarkeitsdatum), um sicherzustellen, dass die dem Verbraucher bereitgestellten Informationen vollständig lesbar sind.
  • Erhöhen Sie die Produktqualität, indem Sie sicherstellen, dass die erforderlichen Informationen vollständig gedruckt werden (Mindesthaltbarkeitsdatum, Charge usw.).
  • Behalten Sie die Markenqualität bei, indem Sie die Kennzeichnungspräsenz auf allen Produkten sicherstellen.

Einfache Einrichtung

  • Die Einrichtungszeit wird durch die integrierte Artikelnummer-/Artikelverwaltung minimiert.
  • Die Eingabe variabler Daten wird vereinfacht, sodass der Bediener die Daten nur einmal für Drucker und Kamera eingeben muss.
  • Die Verwendung von Handscannern minimiert das Fehlerpotenzial durch das Scannen von Barcodes für Arbeitsaufträge.
  • Die Einrichtung der Lesbarkeitstoleranzen wird durch eine benutzerfreundliche Bedieneroberfläche vereinfacht.
  • Die Schwellenwerteinrichtung wird durch die überaus benutzerfreundliche Bedieneroberfläche vereinfacht.

Kommunikation und Konnektivität

  • Minimieren Sie Bedienerfehler mit einer Reihe von Funktionen zur Produktlinienintegration und Kennzeichnungsverwaltung.
  • Verwalten Sie Kennzeichnungssystemcodes direkt von der Steuereinheit des visuellen Erkennungssystems aus.
  • Mehrere Kameras/Drucker lassen sich miteinander verbinden und von einem zentralen Punkt aus einrichten.

Produktionseffizienz

  • Reduzieren Sie die Kosten, die durch Nacharbeiten, Rückrufe und Ausschuss entstehen.
  • Schnelle und zuverlässige Einrichtung und Umrüstung gewährleisten eine hohe Verfügbarkeit.
  • Der Bericht zum Chargenende bietet Produktionsmanagern die beste Rückverfolgbarkeit bei Qualitätsproblemen.
  • Technische Daten
  • Dokumente
  • Videos
SpezifikationLesbarkeit und Validierung
Bedienoberfläche und SoftwareLaetus NAVIGATOR für MS Windows
ARGUS wt10 Server Format-Datenbank, Benutzerverwaltung, Chargenprotokoll,
Prüfprotokoll, Verwaltung mehrerer Geräte.
COMMANDER 110S 10-Zoll-Touchpanel,
Windows 10 IoT Enterprise, 128-GB-SSD
Schaltschrank, Edelstahl, inkl. 24-V-DC-Netzteil, 8-Port-Ethernet-Switch, Anschlussklemmen für zwei Inspektionskameras, Fehlerstoppsignal und -anzeige
SprachenDeutsch, Englisch, Tschechisch, Chinesisch (vereinfacht), Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Slowenisch, Spanisch, Schwedisch, Türkisch. Weitere Sprachen auf Anfrage
PrüfsystemSmartSpect-Kamerasystem, 1280 x 1024 Pixel, 131M (monochrom, max. 85 fps)
oder 131C (Farbsensor, max. 35 fps)
OCV/OCR-AnwendungFontbasierter OCR-Reader, mehrere AOI, automatische Zeichen- und Zeilensegmentierung, max. 64 Zeichen und 5 Zeilen/AOI
Barcode-Anwendung (optional)Omnidirektionales Lesen von normal oder invers gedruckten Barcodes. Funktion zur vollständigen oder teilweisen Inhaltsabgleichung, Platzhalter-Modus.
Liniengeschwindigkeit bei InspektionenAnwendungsabhängig, üblicherweise bis zu 15 Hz
Linsen- und Beleuchtungsoptionena) SmartSpect 131M, Linse: 12 mm C-Mount, Schutzwannen, zusätzliche Beleuchtung erforderlich
b) SmartSpect 131M, Linse: 12 mm C-Mount, weißes LED-Leistenmodul (DAL)
c) SmartSpect 131M, Linse: 12 mm C-Mount, weißes, polarisiertes LED-Ringmodul (PRL)
d) SmartSpect 131C, Linse: 12 mm C-Mount, weißes, polarisiertes LED-Ringmodul (PRL)
e) SmartSpect 131M, Linse: 12 mm C-Mount, weißes, diffuses LED-Modul (DIL)
Informationen zu den verfügbaren Kamera-Sichtfeldern finden Sie in den detaillierten
Spezifikationen.
SchutzklasseInspektionskamera: IP67 (mit Linsenschutzröhre), Gesamtschutz hängt von gewählter Beleuchtung ab
Temperatur-/Luftfeuchtigkeitsbereich0 °C bis 50 °C
0 % bis 90 % rel. Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
Stromversorgung100–240 V AC, 50/60 Hz ca. 60 W
(Netzteil mit 24 V DC, 240 W enthalten)
PaketoptionenPRINTER wt, Schnittstellensoftware zum Drucksystem für synchronisiertes Formatladen,
einmalige Dateneingabe für Drucker und Kamera, max. 7 Datenstrings, Unterstützung
der GS1-Anwendungskennung
COCAM wt880, kompakter 1D/2D-Barcodeleser, WVGA-Auflösung, rote/blaue LED, 60 Hz fps, Dauerlesemodus, 1 Auslösersignal, 4 Ausgangssignale
LLS wt580, vor- oder seitwärtsgerichteter Laserscanner, bis zu 1200 Hz, 1D-Strichcode,
1 Auslöser, 2 Ausgangssignale
Vidyard Thumbnail
  • Technische Daten
  • Dokumente
  • Videos
SpezifikationZeichenerkennung
Benutzeroberfläche und SoftwareLaetus NAVIGATOR für MS Windows
SprachenEnglisch, Weitere Sprachen auf Anfrage
PrüfsystemSmart-Kamerasystem Inspector wt621, 1280 x 1024 Pixel, monochrom, max. 50 fps, integriertes Betriebssystem, 1 Auslösereingang, 3 Eingangssignale zur zukünftigen Verwendung, 4 Ergebnisausgänge, integrierte LED-Beleuchtung
(rot/blau), LED-Klasse 1, stroboskopische Steuerung der externen Beleuchtung, integriertes 9,6-mm-Objektiv mit über die Software einstellbarem Fokus,
Leseabstand von 70–1.500 mm, optische Anzeigen (5 Statusanzeigen, 10 LED-Leisten, 1 grüne Feedbackanzeige), Beeper/Summer, Konnektivität
vorbereitet für Profinet, EtherNet, EtherCAT, PROFIBUS DP
Anwendung der ZeichenlesbarkeitQualitätsbasierte Zeichenlesbarkeitsfunktion, einstellbare Qualität und Anzahl der Zeichenschwellenwerte, konfigurierbare Druckanalyse, Tool zur Anwendungsnachverfolgung
Erreichbare Geschwindigkeit der PrüflinieAbhängig von der Anwendung,
in der Regel bis zu 15 Hz
Arbeitsabstand/SichtfeldDas 17,1-mm-Objektiv ist nicht verfügbar
SchutzklassePrüfkamera: IP65
Optionales Edelstahlgehäuse (ohne Lüfter): IP54
Temperatur-/Luftfeuchtigkeitsbereich0 °C bis 50 °C
0 % bis 90 % rel. Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
Elektrischer Anschluss100–240 V AC bei 50/60 Hz, ca. 60 W, 24-V/DV-240-W-Netzteil im Lieferumfang enthalten
8-Port-Ethernet-Switch enthalten
PaketoptionenCOMMANDER 110S, 10-Zoll-Touchpanel, Betriebssystem Windows 10 IoT Enterprise,
128 GB SSD
Schaltschrank aus Edelstahl, einschl. 24-V-DC-Netzteil, 8-Port-Ethernet-Switch,
Anschlussblöcke für 2 Prüfkameras, Fehlerstoppsignal und -anzeige
Vidyard Thumbnail
  • Technische Daten
  • Dokumente
  • Videos
SpezifikationDruckpräsenz
Benutzeroberfläche und SoftwareLaetus NAVIGATOR für MS Windows
SprachenEnglisch, Weitere Sprachen auf Anfrage
PrüfsystemSmart-Kamerasystem Inspector wt621, 1280 x 1024 Pixel, monochrom, max. 50 fps, integriertes Betriebssystem, 1 Auslösereingang, 3 Eingangssignale zur zukünftigen Verwendung, 4 Ergebnisausgänge, integrierte LED-Beleuchtung
(rot/blau), LED-Klasse 1, stroboskopische Steuerung der externen Beleuchtung, integriertes 9,6-mm-Objektiv mit über die Software einstellbarem Fokus,
Leseabstand von 70–1.500 mm, optische Anzeigen (5 Statusanzeigen, 10 LED-Leisten, 1 grüne Feedbackanzeige), Beeper/Summer, Konnektivität
vorbereitet für Profinet, EtherNet, EtherCAT, PROFIBUS DP
Anwendung der DruckpräsenzKontrastbasierter Pixelzähler, standardmäßiger oder inverser Druckstil, einstellbare Akzeptanzwerte im Vergleich zum trainierten Referenzdruck, konfigurierbare Druckanalyse, Nachverfolgungstool für Anwendungsfenster
Erreichbare Geschwindigkeit der PrüflinieAbhängig von der Anwendung,
in der Regel bis zu 25 Hz
Arbeitsabstand/SichtfeldDas 17,1-mm-Objektiv ist nicht verfügbar
SchutzklassePrüfkamera: IP65
Optionales Edelstahlgehäuse (ohne Lüfter): IP54
Temperatur-/Luftfeuchtigkeitsbereich0 °C bis 50 °C
0 % bis 90 % rel. Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
Elektrischer Anschluss100-240 V AC bei 50/60 Hz, ca. 60 W, 24-V/DV-240-W-Netzteil im Lieferumfang enthalten
8-Port-Ethernet-Switch enthalten
PaketoptionenCOMMANDER 110S, 10-Zoll-Touchpanel, Betriebssystem Windows 10 IoT Enterprise,
128 GB SSD
Schaltschrank aus Edelstahl, einschl. 24-V-DC-Netzteil, 8-Port-Ethernet-Switch, Anschlussblöcke für 2 Prüfkameras, Fehlerstoppsignal und -anzeige
Vidyard Thumbnail

Kontakt

Vertrieb und Kundenservice:
 +41 79 330 96 63
Technischer Support:
 +41 (0) 62 388 33 33