Krypto-Codes mit Thermal Inkjet (TIJ) Druckern meistern

Vidyard Thumbnail

Kundenservice & Vertrieb: +41 (0) 61 539 18 03     Technischer Support: +41 (0) 62 388 33 33

×

Kontakt

Mit Inkrafttreten des russischen Bundesgesetzes Nr. 488-FZ muss ab dem 01. Juli 2020 jedes verkaufsfähige Arzneimittel, das in Russland und anderen Ländern vertrieben wird, mittels Krypto-Code serialisiert. Thermal Inkjet (TIJ) Druckern von Videojet meistern jede Krypto-Codes zuverlässig und kostengünstig.


Thermal Inkjets kommen vorwiegend in der industriellen Produktkennzeichnung zum Einsatz. Vergleichbar ist die Thermal Inkjet Technik mit normalen Bürotintenstrahldruckern. Die Schreibköpfe bestehen zur Hauptsache aus Kartuschen, hier finden sie die Druckdüsen sowie das Tintenreservoir.

So funktioniert ein Thermal Inkjet Drucker

Durch Kapillarwirkung steigt die Tinte aus dem Tintenreservoir in Richtung der Düsen. In den Düsenöffnungen befinden sich elektrische Thermoelemente welche die Tinte bis zur Entstehung einer Gasblase erwärmen. Die Gasblase platzt und ein Tintentropfen wird aus der Düsenöffnung herausgeschleudert. Durch die Energie der Erwärmung, welche beim Zerplatzen der Gasblase entsteht, können die Tropfen eine Strecke von ca. 5mm zur Oberfläche des zu bedruckenden Substrates zurücklegen. Mittels der Kapillarwirkung kann weitere Tinte aus dem Reservoir folgen. Dieser Vorgang kann bis zu 15.000-mal pro Sekunde erfolgen. Die optimale Kennzeichnungslösung für Pharmaunternehmen.


Die Identifikation kann durch einen RFID-Tag oder DataMatrix Code erfolgen. Durch die höhere Datendichte des Krypto-Codes werden DataMatrix Codes mit Symbolgrößen von bis zu 36×36 erforderlich. Die Vergrößerung des Codes kann Änderungen des Verpackungsdesigns nötig machen, stellt aber sicherlich eine zusätzliche Herausforderung für Drucksysteme dar.

Um die vergleichsweise großen Krypto-Codes mit einer Auflösung von 300 dpi optimal abbilden zu können, hat Videojet ein Software Update für die Wolke m610/m600 Serie entwickelt. Hiermit lässt sich eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 90 m/min bei 300 dpi realisieren

Finden Sie heraus wie man Krypto-Codes mit Thermal Inkjet (TIJ) Druckern meistert und laden Sie unseren Anwendungshinweis herunter.

Thermal Inkjet Drucker für Krypto-Code & QR Codes von Videojet

Ein typischer Krypto-Code mit einer Symbolgröße von 36×36 Modulen – gedruckt mit einem Wolke m610 advanced