Videojet® 1710

Für Anwendungen, bei denen unterschiedliche gut lesbare Datencodes auf dunkle oder schwierig zu kennzeichnende Materialien aufgebracht werden müssen, hat Videojet Technologies Inc. den Kleinschrift-Tintenstrahldrucker Videojet 1710 entwickelt. Der Drucker nutzt kontrastreiche, pigmentierte Tinten zur Erstellung deutlicher, sauberer Codes auf Oberflächen, für die sich Tinten auf Farbbasis nicht eignen, beispielsweise für farbiges Glas, Gummirohre, Kunststoffkabel und dunkle Pappe. Er kann verschiedene Schriftarten in mehreren Sprachen sowie lineare Strichcodes, 2D-DataMatrix-Codes, kundenspezifische Logos und Grafiken drucken.

Spezifikation
Wert
Druckköpfe 1
Tinten Pigmentbasiert
Maximale Anzahl an Druckzeilen 5
Maximale Liniengeschwindigkeit(1) 271 m/min
Umweltschutz IP55 (IP65 optional)
Durchgängige Betriebszeit (Wartungsintervall) Bis zu 4000 Stunden bzw. 12 Monate (je nachdem welcher Zeitraum zuerst abläuft)
Länge des Verbindungsschlauchs 3 m, optional 6 m
Textspeicherkapazität 250
Smart Cartridge™ Inbegriffen
Plug-&-Play-Druckkopfmodule Inbegriffen
USB Inbegriffen
Kommunikation Ethernet und RS-232 Seriell
Positiver Luftdruck/CleanFlow™ Inbegriffen
Erweiterte E/A-Ports und Steuerung #
Display (Benutzeroberfläche) LCD-Display mit Membrantastatur

# Optional  

(1) Basierend auf einer Zeile, 10 Zeichen pro Zoll

Funktionen, die Ihrer hohen Produktionsgeschwindigkeit gerecht werden:
  • Dynamic Calibration™ passt Druckparameter automatisch an, um eine hohe Druckqualität zu gewährleisten.
  • Das einzigartige Betriebsmittelsystem sorgt während dem Drucken oder nach langen Leerlaufzeiten für eine korrekte Verteilung der Pigmente.
  • Druckt 1 bis 5 Textzeilen bei hoher Geschwindigkeit:
    • Max. Geschwindigkeit bei einer Zeile = 271 m/min
    • Max. Geschwindigkeit bei zwei Zeilen = 122 m/min
    • Max. Geschwindigkeit bei drei Zeilen = 67 m/min
Für längeren Betrieb entwickelt; Betriebszeitvorteil durch:
  • Die CleanFlow™-Technologie erschwert Tintenablagerungen, die bei normalen Tintenstrahldruckern Ausfälle verursachen können
  • Der neue kegelförmige Tintenbehälter minimiert die natürlichen Effekte der Pigmentsedimentation.
  • Lange Zeiträume zwischen präventiven Wartungen; Bis zu 4000 Stunden bzw. 12 Monate (je nachdem welcher Zeitraum zuerst abläuft)
  • Interne Pumpe ohne externe Luftzufuhr für geringes Eintrittspotenzial von Schmutzstoffen in den Tintenstrom
  • Druckkopf mit automatischer Reinigung für schnellen Start auch nach längerem Stillstand
Keine Verschmutzungen, keine Tintenverschwendung:
  • Das innovative Betriebsmittel-Managementsystem leitet die Tinte einfach und zuverlässig ohne großen Eingriff durch den Bediener zu dem zu kodierenden Produkt.
  • Das Smart Cartridge™-Betriebsmittelzufuhrsystem verhindert fast vollständig das Verschütten von Flüssigkeiten und stellt sicher, dass das richtige Betriebsmittel verwendet wird.
Einfache Anwendung über Videojet-CIJ-Standardoberfläche:
  • Helles Display mit WYSIWYG und Funktionstasten für leichte Bedienung
  • Benutzerebenen zur Trennung der Bedienung von Installation und Wartung
  • Benutzereingabefelder zur Reduzierung von Codierungsfehlern

Weitere Anwendungen

vf-sprecher-brewery-us

SPRECHER BREWING CO.

Erfahren Sie von der Brauerei Sprecher, wie das Unternehmen Codierungsherausforderungen beim Brauen meistern konnte.

Kontakt

Vertrieb und Kundenservice:
 +41-62-388-33-58

Technischer Support:
 +41 (0) 62 388 33 33