Druck auf Glas mit Inkjet Drucker

Drucken auf Glasoberflächen und Glasflaschen

Unsere Tintenauswahl umfasst über 340 für allgemeine und spezielle Anwendungen entwickelte Tinten zum Einsatz in den Continuous Inkjets (CIJ) von Videojet. Von Tinten, die dünne Kondensationsschichten durchdringen und dem Pasteurisierungsprozess standhalten, bis hin zu solchen, die hervorragend haften und für den Druck auf Glas geeignet sind: Videojet kann Sie bei der Auswahl der richtigen Tinte und des richtigen Druckers unterstützen, um den idealen Kontrast, die Lesbarkeit und die Haltbarkeit von gedruckten Kennzeichnungen zu erzielen und gleichzeitig Ihre Produktionsanforderungen zu erfüllen.

Datumscodes, Seriennummern, Barcodes, Informationen zur Rückverfolgbarkeit und vieles mehr können mit leistungsstarken Videojet-Tinten, die für Videojet CIJ-Drucker entwickelt wurden, auf Glas gedruckt werden. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie CIJ-Technologie funktioniert.

Druck auf Glas - Druckbeispiele

Warum Continuous Inkjet Drucker-Technologie?

  1. Deckende pigmentierte CIJ-Tinten sind so zusammengesetzt, dass sie auf dunklem Glas und durchsichtigen Flaschen, die dunkle Flüssigkeiten enthalten, gut sichtbare Kennzeichnungen erzeugen und gleichzeitig dem Druck und der Hitze in der Produktionsumgebung sowie dem Kontakt zwischen Produkten während der Verarbeitung standhalten. Sie haben die Wahl aus einer Reihe von Farben der pigmentierten Videojet-Tinten für die Verwendung mit dem CIJ-Drucker Videojet 1710, der sich ideal für den Druck auf Glas eignet.
  2. Die kondensationsbeständigen CIJ-Tinten von Videojet, wie V420 und V528, sind ideal für den Druck auf Glas. Diese Tinten können eine Kondenswasserschicht durchdringen, um auf Getränkeflaschen zu haften, und überstehen sowohl Pasteurisierung als auch Kühlung/Wiederabkühlung.
  3. Die mit Lauge entfernbaren CIJ-Tinten von Videojet, wie z. B. V4220 und V483, sind in gängigen 2–3 %-igen Laugen löslich, sodass die Flaschen zur Wiederverwendung an die Hersteller zurückgegeben werden können, ohne dass die vorherige Kennzeichnung entfernt wird. Bestimmte Tinten können von Herstellern sowohl für Mehrweg- als auch für Einweg-Getränkeverpackungen verwendet werden. Whitepaper herunterladen
  4. Schnell trocknende CIJ-Tinten von Videojet, z. B. V4201, V4204, V4216, V4258 und V4269, eignen sich ebenso zum Drucken auf Glas. Diese Tinten enthalten spezielle schnell trocknende Lösungsmittel und die kompatible Harztechnologie, die notwendig ist, wenn zwischen den einzelnen Kennzeichnungen nur wenig Zeit liegt und diese Kennzeichnungen mit Komponenten typischer Förderanlagen und untereinander in Kontakt kommen.
  5. Mit CIJ-Retortentinten, wie V476 und V521, erzeugte Kennzeichnungen zeigen einen deutlichen Farbwechsel von einer Farbe zur anderen, wenn sie während des Retortenprozesses Hitze und Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Dadurch können Verarbeiter feststellen, ob ein bestimmter Artikel den Retortenprozess ordnungsgemäß durchlaufen hat oder nicht.

Inkjet Drucker entdecken

Ink Jet Drucker

Kennzeichnungslaser entdecken

Kennzeichnungslaser 'Lightfoot'

Kontakt

Vertrieb und Kundenservice:
 +41 79 330 96 63
Technischer Support:
 +41 (0) 62 388 33 33