Die Welt der Pharmazeutika
unternimmt spannende neue Schritte in die Zukunft



Pharmazeutika: eines der eindrucksvollsten Abenteuer der Menschheit. Tausende von brillanten Köpfen dringen in den Biowissenschaften immer tiefer in die Funktionsweise des menschlichen Körpers ein. Parallel dazu verwandelte die pharmazeutische Industrie Milliarden investierter Dollar in Produkte, die das Leben auf der ganzen Welt verbessern oder sogar retten.

In Fertigung und Vertrieb verwandeln sich diese erstaunlichen Ideen und Umsetzungen in Produkte, die wir sicher, präzise und angemessen an Millionen von Patienten weltweit mit Effizienz und mit minimalen Kosten ausliefern. Keine einfache Aufgabe!

Um die Herausforderung noch aufregender zu gestalten: Wir befinden uns in einer Zeit bedeutender Änderungen in der Pharmaindustrie.


PDF herunterladen
Registrieren Sie sich noch heute für regelmäßige Benachrichtigungen und Tipps zu branchenweiten Trends und den neuesten Kennzeichnungslösungen.





Umstellung vom "Penicillin" - Zeitalter mit Medikamenten mit großem Anwendungsbereich und massiven Umsätzen

Die "Volltreffer" des Penicillin-Zeitalters sind ein reduzierender Faktor für die Zufuhr von Produkten – und für den Gewinn –, wenn der Patentschutz abläuft. Neue wichtige Produkte mit großem Anwendungsbereich sind immer schwieriger zu finden und zu entwickeln.

Wenn Patente auf 'Kassenschlager' wie Lipitor auslaufen, sorgt der Generikawettbewerb in der Tat für schnell sinkende Preise – manchmal bis auf ein Zehntel des Ursprungspreises.





Für 66 % der Produktionslinien, die nicht „serialisierungsfähig“ sind, ist für die nächsten 12 Monate keine Maßnahme vorgesehen.
‘Was Sie wissen müssen’
Serialisierungsstatus



















Videojet bietet eine Reihe von Produkten und Support für die Kennzeichnung der in der Pharmabranche verwendeten Verpackungen mit hoch qualitativen, rückverfolgbaren Codes. Marktführende Drucker im Verein mit einem grossen Tintenportfolio liefern DataMatrix Codes in herausragender Qualität.

Langfristige Beziehungen mit OEMs im Pharmabereich ermöglichen es Videojet, sicherzustellen, dass seine Drucker optimal in Komplettsysteme integriert werden.

Die Komplexität der gezielten Medizin – die neue Herausforderung für pharmazeutische Produkte bei der Entwicklung und Herstellung

Der Schwerpunkt verlagert sich auf zielgerichtete Medikamente. Mit den sich schnell erweiternden Kenntnissen über das Wesen und die Aufgabe von Genen und Proteinen, Genomik und Proteomik entwickeln wir ein Verständnis davon, wo „maßgeschneiderte“ Medikamente verfügbar sind, um die individuellen Probleme einzelner Patienten zu lösen.

All dies geht mit einer deutlich höheren Komplexität von Herstellung, Verpackung und Lieferung einher.












... gleichzeitig verlagert sich der geografische Schwerpunkt.

Die „schlafenden Riesen“ – China, Indien, Indonesien, Russland, Brasilien – wachen langsam auf und verfügen über eine große Menge potenzieller Neukunden in ihrer Bevölkerung und über Standorte für wichtige neue Unternehmen und Hersteller der Branche. Angesichts des wachsenden Angebots an Bezugsquellen für Medikamente, vor allem im Bereich der Generika, kommt der Identifikation und Nachverfolgung jeder einzelnen Verpackung eine entscheidende Bedeutung zu.

Es ist dafür zu sorgen, dass das richtige Medikament an den richtigen Patienten geliefert wird und dabei der Imperativ des hippokratischen Eids „dem Kranken nicht schaden“ beachtet wird.

Wir markieren und kennzeichnen und können einen einzigartigen Beitrag leisten

In unserem Teil dieser spannenden Welt: Zum Thema Markierung und Kennzeichnung haben wir einige spannende Technologien und Angebote für Sie, mit denen Sie die strengen Anforderungen von Risikomanagement, Präzision, Rückverfolgbarkeit und Sicherheit innerhalb Ihres engen Kostenrahmens bewältigen können.

BEISPIEL

Die 2D-Kennzeichnung zur Nachverfolgung
von Flaschen und Vials

Laut der neuen EU-Richtlinie gegen gefälschte Arzneimittel müssen ab Februar 2019 praktisch alle verschreibungspflichtigen Arzneimittel mit einem „individuellen Erkennungsmerkmal“ ausgeliefert werden. Die 2D-Digitalkennzeichnung kann wichtige Informationen [wie viele?] enthalten, sodass die Herkunft jeder einzelnen Verpackung schnell und präzise zurückverfolgt werden kann.

Es ist wichtig, dass diese komplexe Kennzeichnung mit der höchsten Qualität aufgebracht wird. Der verfügbare Platz kann für die jeweilige Kennzeichnung häufig sehr klein sein. Die Kennzeichnung muss nicht nur präzise gedruckt, sondern auch genau positioniert werden.

Die vielen verschiedenen Formfaktoren bei Flaschen und Vials setzen häufig eine spezielle Materialhandhabung voraus, die eine enge Abstimmung mit den Kennzeichnungsgeräten erfordert. Außerdem kann es sein, dass die Flaschen oder Vials nach der Kennzeichnung noch einen Autoklavprozess durchlaufen. Allein dieser Umstand stellt hohe Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit der Kennzeichnung.

Effektive Kennzeichnungen auf Materialien, die aufgrund ihrer verbesserten Verpackungseigenschaften ausgewählt wurden

Die neue Verpackungstechnologie verwendet neuartige Materialien, wie z. B. Polyolefine, die nur eine minimale Zersetzung von biochemischen Produkten zulassen und für Sicherheit bei der Handhabung und Dosierung sorgen. Die Herausforderung besteht darin, eine wirklich effektive und kostengünstige Kennzeichnung zu ermöglichen. Die ansonsten markierungsresistente HDPE-Verpackung kann zum Beispiel mit einem UV-Laser. schnell und kostengünstig direkt mit einer Kennzeichnung versehen werden. Der 355-nm-UV-Laser erzeugt in Wechselwirkung mit der HDPE-Oberfläche einen dunklen, permanenten DataMatrix-Code mit hoher Auflösung.

Markierung und Kennzeichnung – Minimierung der Betriebskosten

Da wir wissen, dass Sie Ihre Produktionslinien vollständig auslasten und bei minimalen Kosten betreiben müssen, sind wir immer bemüht, Produkte zu entwickeln, mit denen Sie maximalen Durchsatz erzielen können.

Wir sind der Überzeugung, in diesem Bereich am meisten bewirken und Ihnen dabei helfen zu können, maximale Produktivität bei einem Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Flexibilität zu erreichen. Jedes Videojet-Gerät dient zur Minimierung der Betriebskosten bei gleichzeitiger Maximierung der Betriebszeiten der gesamten Produktionslinie.

Gestalten Sie Ihre Produktion effizienter,
flexibler und reaktionsschneller

Fortlaufende Prozesse gewinnen zunehmend an Bedeutung. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Bereitstellung von Geräten und Technologien, die höhere Produktionserträge und einen geringeren Reinigungsbedarf haben sowie eine schnellere Skalierung und Vermarktung ermöglichen. Videojet Kennzeichnungstechnologie eignet sich perfekt für diese Anforderungen. Sie ist universell kompatibel, leicht einzurichten, äußerst flexibel im Hinblick auf sich verändernde Anforderungen und standardmäßig skalierbar. Videojet-Technologie macht Markierung und Kennzeichnung sofort zugänglich, kompatibel sowie anpassbar und bereit für den Betrieb mit maßgeschneiderten Produktionssystemen. In Anerkennung der Tatsache, dass die zeitliche Steuerung für die Gewinnung von Aufträgen und die Erfüllung von Kundenerwartungen sehr wichtig ist, ist Videojet in der Lage, Installationen zur Auftragserfüllung schnell betriebsbereit zu machen.

Eine neue Art von Patienten – für Interneteinkauf und Selbstmedikation müssen mehr Informationen auf ohnehin bereits engem Raum untergebracht werden.

Die schnell wachsende Selbstmedikationskultur bringt Verantwortung mit sich. Sie erfordert eine noch bessere und klarere Kommunikation mit den Patienten. Die Medikamentenlieferanten müssen auf engem Raum zusätzliche Informationen unterbringen, gleichzeitig aber die Kosten im Blick behalten.

Für Markierung, Kennzeichnung und Etikettierung müssen mehr Oberflächen mit häufig komplexen Substraten genutzt werden. Unserer Ansicht nach erfordert das eine flexiblere und effizientere Drucktechnologie, die diese Anforderungen erfüllen kann, ohne die Bearbeitungszeit zu verlängern, damit die Kosten für eine maßgeschneiderte Kennzeichnung optimiert werden.

Laser-2D-Kennzeichnung ermöglicht eine ununterbrochene Rückverfolgbarkeit der Lieferkette für den Kampf gegen Fälschungen

Angesichts wachsender Märkte und Produktzahlen stellen Fälschungen zunehmend eine große Gefahr für unsere Branche dar. DataMatrix 2D ist mittlerweile der Standardträger für internationale Kennzeichnungen, der zum Beispiel die von der EFPIA vorgeschlagene Kennzeichnung ermöglicht, die den Produktcode des Herstellers, eine eindeutige Seriennummer, das Ablaufdatum und die Chargennummer enthält


Die empfohlene "Buchstützenstrategie" sorgt zusammen mit dem Zugriff auf die PILL-Informationen für die erforderliche Konformität, um sicherzustellen, dass der Patient die korrekte Dosierung des richtigen Medikaments von der identifizierten Quelle erhält.


Markierung und Kennzeichnung – ein wichtiger Bestandteil des Gesamtsystems

Die Herausforderung ist enorm! Die Vielfalt und die Komplexität gezielter Medikamente eröffnen große neue Märkte, die von neuen und unerfahrenen Mitbewerbern im Bereich der Generika erschlossen werden, während der Anteil der alten "Kassenschlager" zurückgeht.

In dieser neuen Umgebung erkennt die Branche ihre Verantwortung, Medikamente sicher, präzise und passend sowie mit hoher Effizienz und geringen Kosten weltweit an Hunderte Millionen von Patienten zu liefern. Wir verstehen diese Herausforderung und wenden unsere Kompetenz im Bereich Markierung und Kennzeichnung an, um den entscheidenden Unterschied auszumachen.


Hochwertige Produkte müssen auch hochwertig gekennzeichnet werden.

Unsere CO2-Laserlösungen bieten Ihnen eine hervorragende Kennzeichnungsqualität für eine breite Palette von schwierigen Substraten.

Erfahren Sie mehr


Fanden Sie dies hilfreich?
Melden Sie sich an und bleiben Sie mit den
neusten Nachrichten über Pharmakennzeichnung
auf dem Laufenden

Ihr Kontakt zu Videojet

Videojet anrufen:

Vertrieb: +41 (0)62 388 33 33

Service & Support:
+41 (0)62 388 33 33

Online Chat

E-Mail an Videojet

Folgen Sie uns auf:

© 2019 Videojet Technologies, Inc.