Etikettiersysteme

Etikettiersysteme werden verwendet, um vorgedruckte Etiketten auf Produkte, Einzelverpackungen, Kartons, Kisten und Palettenladungen aufzubringen, um diese einzigartigen Artikel zu identifizieren. Sie werden auch häufig zum Aufbringen von Etiketten auf Produkte verwendet, um das Markenimage des Herstellers zu fördern. Der Inhalt dieser Etiketten kann vom einfachen Schwarz-Weiß-Barcode, 1D- oder 2D-Code zur Identifikation bis hin zu komplexen mehrfarbigen Produktetiketten mit auffälliger Markenidentität variieren.

Etikettiersysteme sind in einer Vielzahl von Ausführungen und Konfigurationen erhältlich, die jeweils für das Aufbringen von Etiketten geeignet sind, die eine bestimmte Anforderung erfüllen. Halbautomatische Etikettendruckspendesysteme sind so eingerichtet, dass Etiketten manuell auf einzelne Produkte aufgebracht werden. Vollautomatische Etikettiermaschinen sind in den Produktionsprozess integriert und bringen die Etiketten mit der Geschwindigkeit der Produktionslinie an den vorbeifahrenden Produkten an.

Zu diesen Etikettierlösungen gehören Etikettendrucker-Applikatoren, die Etiketten einzeln herstellen, die dann auf Verpackungen oder Ladungen aufgebracht werden, sowie Verpackungsetikettierer, die den Inhalt der Verpackung aufzeichnen. Zusätzlich zur Produktkennzeichnung können diese Etikettierlösungen zur Erfüllung der Anforderungen von Groß- und Einzelhändlern auch Etiketten aufbringen, die Produktinhaltsstoffe, die Temperatur, bei der die Produkte gelagert wurden, das Markenimage des Markeninhabers, die Lieferadresse usw. nennen. Sie können auch die vom Kunden gewünschte Größe drucken und für gut lesbare Zeichen und Barcodes sorgen.

An der Produktionslinie werden Etikettierlösungen in andere Liniensysteme integriert und empfangen automatisch die Produkte oder Verpackungen, die etikettiert werden sollen. Tragbare manuelle Etikettiermaschinen bringen auf Befehl ein neues Etikett auf die zu identifizierende Verpackung oder das zu identifizierende Produkt auf.

Einige Etikettierlösungen und die Etikettiermaschinen, die sie aktivieren, sind ein wichtiger Teil des Prozesses, Produkte, Verpackungen und Paletten mit eindeutigen Kennungen und/oder Versandinformationen zu versehen. Diese Etiketten sind entscheidend für den erfolgreichen Transport von Produkten durch die Vertriebskanäle. Palettenladungen von Produkten, die beispielsweise ohne vollständige und genaue Etikettierung beim Händler ankommen, können zurückgewiesen und auf Kosten des Herstellers zurückgegeben werden.

Ebenso müssen Etikettiersysteme und Etikettiermaschinen, die Markenetiketten auf einzelne Produkte und Verpackungen aufbringen, diese Etiketten sehr präzise aufbringen können, da ein zerknittertes oder nicht zentriertes Etikett das Markenimage des Produkts negativ beeinflusst. In einigen Fällen enthalten diese Etikettiersysteme auch optische Prüfsysteme, die die richtige Platzierung und den Zustand der aufgebrachten Etiketten bestätigen.

Themenverwandte Artikel

Lösungsvorschläge

Videojet 6420 | Videojet 3340 CO2